Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

Wir sind für Sie da!

Unsere Labore sind weiterhin geöffnet und führen zuverlässig Ihre Analysen durch.

Bei Fragen nutzen Sie gern unseren Live-Chat oder senden Sie Ihre Anfrage an info@aromalab.de.

Unsere Stärken

Lebensmittel und Tiernahrung

Die Qualität eines Lebensmittels wird entscheidend von seinen sensorischen Eigenschaften beeinflusst. Somit wächst der Anreiz für die Lebensmittelindustrie, Produkte zu entwickeln, die sowohl geschmacklich als auch im Hinblick auf ihren Nährwert überzeugen. aromaLAB ist der Ansprechpartner Ihrer Wahl für alle Fragestellungen im Bereich der Aromaforschung und -analytik. Hierzu zählen z.B. qualitative und quantitative Analyse verschiedenster Aromastoffe, Einfluss von Rohstoffen und Herstellungsprozess auf das Endprodukt, Lagerungsstudien, Aufklärung von Fehlaromen und vieles mehr. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserer umfassenden und langjährigen Erfahrung, um Qualität und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Produkte sicherzustellen.

Tabak und Konsumgüter

Auch Tabakerzeugnisse und Bedarfsgegenstände werden in ihren Eigenschaften maßgeblich von einem breitgefächerten Spektrum geruchsaktiver Verbindungen  – sprich: Aromastoffe – beeinflusst.

Wie im Lebensmittelbereich gilt auch für Tabak und Bedarfsgegenstände: aromaLAB unterstützt und berät Sie in allen aromarelevanten Bereichen der Qualitätssicherung, um den wachsenden Ansprüchen des Marktes Folge zu leisten.

Mehr…

Synthese – Unser Online Shop

SENSOMICS, das Konzept der molekularen Sensorik, erfordert eine erstklassige Bezugsquelle für isotopenmarkierte Standards. aromaLAB ist der weltweit führende Anbieter für stabilisotopenmarkierte (2H, 13C und 15N) und spezielle unmarkierte Verbindungen. Basierend auf über 30 Jahren Erfahrung in der synthetischen organischen Chemie bieten wir auch eine Reihe anderer Dienstleistungen an, z.B. Bewertung und Optimierung von Synthesewegen, sowie Beratung und Hilfestellung beim Outsourcing. Sollten Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Website.

Hier gelangen Sie zu unserem neuen Online-Shop.

 

Willkommen bei aromaLAB – dem führenden Labor für Aromaanalytik

 

aromaLAB ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle aromarelevanten Fragestellungen von der Erstberatung bis zur maßgeschneiderten Dienstleistung. Mithilfe etablierter Methoden der Aromaanalytik und insbesondere durch die Kombination instrumenteller und sensorischer Methoden sind wir in der Lage, auch schwierigste Fragestellungen rund um das Aroma von Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen und Bedarfsgegenständen zu lösen. Zusätzlich bietet aromaLAB eine große Auswahl an markierten (2H und 13C) und unmarkierten Referenzverbindungen an.

Als das erste lebensmittelchemische Forschungs- und Entwicklungslabor seiner Art arbeitet aromaLAB auf der Basis des international anerkannten Aromawertkonzeptes und beschäftigt sich exklusiv mit Fragestellungen im Bereich der Aromaanalytik. Wir bieten unseren Kunden exzellenten Service vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur produktspezifischen Analytik, welche genau auf die spezielle Problematik zugeschnitten ist. Hierbei profitieren wir von unserer langjährigen Erfahrung, unserer spezialisierten Ausbildung  und unserer vielseitigen analytischen Ausstattung, was uns ermöglicht, auch schwierigste analytische Herausforderungen zu bewältigen.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden zeitnahe, zweckmäßige und individuelle Lösungen für jede aromarelevante Problematik zu bieten.

Unsere Techniken, unser umfassendes Wissen und unsere Erfahrung im Hinblick auf Aromastoffe kommen Ihnen beispielsweise in folgenden Bereichen zugute:

  • Unterstützung bei der Produktentwicklung mit dem Hauptaugenmerk auf Aromaoptimierung
  • Identifizierung von Fehlaromen und damit verbundenen qualitativen Mängeln
  • Charakterisierung von Aromastoffen, auch als vergleichende Analyse mehrerer Proben
  • Einfluss unterschiedlicher Prozessparameter oder Zutaten auf das Aroma des Endproduktes
  • Durchführung von Lagerungsstudien im Hinblick auf Änderungen im Aromaspektrum
  • Synthese von kommerziell nicht erhältlichen Verbindungen
  • Synthese isotopenmarkierter Standards

Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich weiterer Fragestellungen rund um das Thema Aroma. Zusammen mit Ihnen wird unser Labor sicherlich die bestmögliche Lösung für Ihr Anliegen finden. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Pläne zur Produktentwicklung mit uns zu diskutieren, um zusammen die ideale Strategie zum Erreichen Ihrer Ziele zu verwirklichen. Profitieren Sie noch heute von unserer umfassenden Erfahrung in allen Bereichen zwischen Aromastoffanalytik und sensorischer Bewertung.

Unsere Kunden

Die Kunden von aromaLAB umfassen einige der größten Namen der Branche. In über 10 Jahren haben wir ein vertrauensvolles Verhältnis mit einer großen Anzahl an Firmen aufgebaut, die besonderen Wert auf Fachwissen, Kompetenz und exzellente Kommunikation legen. Eine kleine Auswahl unserer Kunden finden Sie unterhalb.

 

dreidoppel_logo

Siebel_Institute

Alle News lesen

Konservierungsbelastungstests Kosmetika Tentamus

Konservierungsbelastungstests für Kosmetika nach ISO 11930

Wie wird sichergestellt, dass ein kosmetisches Produkt gegenüber mikrobiologischen Einflüssen stabil bleibt?   Konservierungsbelastungstests (KBT) stellen einen grundlegenden Baustein zur Bewertung der mikrobiologischen Sicherheit von kosmetischen Mitteln dar. Durch den KBT soll bestätigt werden, dass das kosmetische Mittel bei bestimmungsgemäßem Gebrauch eine Keimvermehrung verhindert und somit mikrobiologisch stabil ist. Seit 2012 existiert die Norm ISO ... Continued
Duftstoffe Kosmetika Tentamus

Neue Regelungen für Duftsoffe in Kosmetika

Der Bereich der Analytik und Deklaration allergener Duftstoffe in Kosmetika ist aktuell im Wandel. Im Allgemeinen sind bestimmte Duftstoffe in Kosmetika ab einer bestimmten Menge deklarationspflichtig (gemäß Anh.III zur VO (EG) Nr. 1223/2009: 10ppm für leave-on Produkte, 100ppm für rinse-off Produkte), der Einsatz einzelner Duftstoffe ist gemäß Anh.II zur VO (EG) Nr. 1223/2009 sogar verboten ... Continued

Analyse von Ethylenoxid in Rotterdam

Die Zahl der Rückrufe für Produkte in denen Ethylenoxid-Rückstände und 2-Chlorethanol nachgewiesen werden steigt täglich. Nachdem 2020 vermehrt Rückstände in Sesam und Sesamprodukten gefunden wurden, wird aktuell Ethylenoxid zunehmend in Johannesbrotkernmehl, Xanthan und Verdickungsmitteln nachgewiesen. Bei Ethylenoxid handelt es sich um ein gasförmiges Desinfektionsmittel, welches verwendet wird, um Pilze und Bakterien abzutöten. Laut einer gesundheitlichen Bewertung ... Continued

Pyrrolizidinalkaloide – Höchstmengen ab 01. Juli 2022

Pyrrolizidinalkaloide sind seit Jahren ein wichtiges Thema in pflanzlichen Lebensmitteln und Honig. Bisher gab es keine gesetzlichen Höchstmengen für Pyrrolizidinalkaloide in Lebensmitteln, sondern Stellungnahmen von BfR und EFSA, die die toxikologische Bedeutung, sowie die Belastung beleuchteten. Die aktuellste Risikobewertung des BfR (Stellungnahme 026/2020 vom 17. Juni 2020) empfiehlt eine maximale tägliche Aufnahmemenge von 0,007 µg/kg ... Continued

EU: Neue Höchstwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln

Die europäische Union hat neue verbindliche Höchstwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln festgelegt. Beide Schwermetalle führen zu einem gesundheitlichen Risiko bei Menschen und wurden daher im Zuge des Programms „Europa gegen Krebs“ neu bewertet. Die Verordnung (EU) 2021/1317 regelt die Höchstwerte für Blei in verschiedenen Lebensmitteln und ist seit dem 30.08.2021 gültig. Es wurden ... Continued

Tentamus Labor in Ihrer Nähe